Sonntag, 22. März 2015

Challenge: Fit im Frühling - Woche 1

Hallo meine Lieben!

Morgen beginnt die Challenge, darum hier die Vorgaben für die erste Woche:

Sport
  • 1x min. 30min Sport und 4x min. 30min Bewegung - Spaziergang geht auch!

Ernährung
  • täglich min. 1x Gemüse und 1x Obst essen (nur etwas davon: gelb)
  • täglich min. 1.5l Wasser oder Tee trinken (nur 1l: gelb)
  • täglich bis zu eine Portion Süsses essen (eine mehr: gelb)
  • ! Kohlenhydrate und Proteine nicht vergessen
  • ! nicht hungern oder kotzen - ungefähr Grundbedarf essen!

Seele
  • täglich etwas Positives vom Tag aufschreiben (nichts: rot)

Entspannung
  • sich 2x bewusst etwas Gutes tun - meditieren, Sonnenaufgang bzw. -untergang beobachten, baden, schreiben, lesen, Lieblingsserie gucken… (nur einmal: gelb)
  • unter der Woche vor 00:30 Uhr schlafen gehen (vor 1Uhr: gelb)

Selbstliebe
  • sich täglich im Spiegel anlächeln und ein Kompliment machen (nichts: rot)

Bewertung:
Je nachdem, ob ihr eine Vorgabe ganz, teilweise oder gar nicht erfüllt habt, kriegt ihr die Farbe grün/gelb/rot. Am Ende werden zuerst die Farben innerhalb der Komponenten "verrechnet", anschliessend zusammen mit den Farben der anderen Komponenten, wobei natürlich nicht alle gleich gewichtet werden. Die "Gewinner" sind dabei die, die nach vier Wochen auf einen grünen Durchschnitt kommen. Ich weiss, es ist eher unverständlich, aber ich lass es jetzt mal so stehen. :D

Rückmeldung:
Am besten täglich, aber wer nicht so viel Zeit hat, kann natürlich auch Ende Woche Bericht erstatten - wichtig wäre dann, dass ihr euch merkt, wann ihr was geschafft habt.

Teilnehmer:
Karina
Vanille
Mariko
Fleur
und ich natürlich :D

Wenn irgendjemand spontan mitmachen möchte, seid ihr natürlich herzlich dazu eingeladen! :)

Nun wünsche ich euch viel Spass diese Woche und gutes Gelingen!

Monika

Kommentare:

  1. Oh *-* die challenge ist so cool! Ich freu mich voll drauf und das Bewertungssystem finde auch echt klasse :)
    das wird super! ♡

    Und wegen meiner Abnahme wollte ich noch sagen, dass die Ziele echt hoch gegriffen sind und ich sie jetzt ein bisschen runter gesetzt habe. Jedoch ist es halt auch so, dass ich mich dann mehr anstrenge, wenn die ziele etwas höher sind. Aber trotzdem danke :)♡
    Vanille

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den ganzen Arbeitsaufwand, Liebes <3 War gar nicht so leicht, sich das alles auszudenken und Bewertungen dazu zu machen und das später noch alles auszuwerten!
    Ich freu mich, dass ich das nicht allein machen muss, das gibt Motivation <3

    AntwortenLöschen
  3. So, ich fang mal an :)

    Ich weiß nicht, wie detailliert es sein soll, deswegen schreib ich es einfach mal so, wie ich denke :D

    Habe heute eine Banane gegessen und zum Mittagessen gab es Salat mit roter Beete, was ich mal als Gemüse zähle :)

    Ich weiß nicht, inwiefern eine Portion Süßes gewertet wird, aber ich glaube, ich habe mehr gegessen, von daher bekenne ich mich schuldig T_T

    Außerdem konnte ich heute schon 30 Min mit Bewegung verbringen, leider war kein Sport dabei :/

    Kompliment und im Spiegel anlächeln: Geschafft
    Etwas Positives aufschreiben: Geschafft

    So, ich glaube, das war's auch schon für heute <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich antworte dir der Einfachheit halber hier - danke für die Rückmeldung!! :)

      Wie gesagt kannst du es auch stichwortartig aufschreiben, wie Obst: 1x, Gemüse: 1x, Süsses: mehr als eins, 30min Bewegung usw. um Zeit zu sparen, aber wie du magst!

      Für den ersten Tag ist das super, weiter so, auch was das Trinken angeht :D

      viel Erfolg morgen <3

      Löschen
  4. oh, noch was vergessen: 1,5 Liter sind mehr als geschafft, muss andauernd aufs Klo xD

    AntwortenLöschen
  5. http://fleurs-skinny-way.blogspot.de/2015/03/challenge-tag-1.html

    der Bericht für Tag 1 & 2

    AntwortenLöschen