Montag, 23. März 2015

Wochenrückblick Sport KW12

Guten Abend, meine Lieben!

Neu gibt es jeden Montag einen Sportrückblick von Karina und mir. Uns bietet dies eine gute Reflexion, mit deren Hilfe wir Fortschritte festhalten können, ausserdem werden wir dazu motiviert, nicht zu oft zu kneifen, weil es schliesslich veröffentlicht wird.

Ihr dagegen erhaltet einen Einblick in zwei ziemlich verschiedene Sportroutinen und könnt euch hoffentlich auch davon inspirieren oder motivieren lassen. :)

Wenn ihr irgendwelche Bemerkungen dazu habt oder eure Routine teilen wollt - nur raus damit!


Monika
Montag: 2km Lauf (11.1km/h), 40min Krafttraining, eine Lektion Stretching, eine Lektion Zumba
Dienstag: 2km Lauf (11.5km/h), 40min Krafttraining, 5km Lauf (10.0km/h)
Mittwoch: Pause
Donnerstag: 2km Lauf (11.5km/h), 40min Krafttraining, eine Lektion Zumba Toning
Freitag: eine Lektion Stretching, eine Lektion Dance Moves
Samstag: Pause
Sonntag: Pause

Fazit: Zumba am Montag war schrecklich, der Saal war wirklich voll von Frauen und der Lehrer war ein sehr attraktiver junger Typ, an dem sich natürlich alle erfreuten. Am Dienstag wollte ich mir das nicht antun und bin stattdessen zum ersten Mal seit langer Zeit wieder fünf Kilometer gelaufen - war sehr anstrengend, hab's aber geschafft. Am Mittwoch hatte ich kurz vor dem Losfahren keinen Bock, wollte eigentlich Geräte und Stretching machen, deshalb eine spontane Pause. Donnerstag war Zumba Toning, das war sehr angenehm, zumal auch eine Frau vorne stand. Am Freitag gab's einen schönen Ausklang mit zwei Kursen bei meinem Lieblingskursleiter :)

Karina
Montag: 12 min Yoga, 40min Pilates
Dienstag: 20min Yoga, 60min Pilates
Mittwoch: 17min Yoga, 50min Pilates
Donnerstag: 16min Yoga
Freitag: 25min Yoga
Samstag: 15min Yoga, 40min Lasertag
Sonntag: 35min Pilates

Fazit: Ich liebe mein tägliches Yoga am Morgen! Es hilft mir einfach gut in den Tag zu starten und meine Rückenschmerzen bekomme ich damit auch besser in den Griff. Allerdings habe ich mehr Pilates Pausen eingelegt als geplant war aber mir kam das Leben mit Geburtstagen, Freunde treffen und anderen Pflichten in die Quere und dies geht in der Regel vor - was aber nicht als ständige Ausrede gelten soll. Trotzdem sollte ich aufpassen nicht zu hohe Erwartungen an mich zu haben und Ruhetage habe auch definitiv ab und zu verdient.

Kommentare:

  1. haha ich wünschte ich hätte ein Sport"routine". :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich laß deine Worte auf Bubbles Blog und ich war so froh darüber, dass Bubble dich hat. Dafür danke ich dir.

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich habe mir schon gedacht, dass du es in einem Nebensatz meintest. Aber ich finde die challenge so cool und ich hatte sowieso nichts besseres zu tun, und mir hat es auch Spaß gemacht, deshalb dachte ich, dass ich einfach mal einen ganzen Post darüber verfasse :)

    Bei mir lief es gestern sehr gut, ich glaub, ich hatte sogar einen komplett grünen Tag :D
    Die Challenge macht voll Spaß und motiviert mich sehr. Außerdem bin ich in den letzten Tagen immer ziemlich gut gelaunt und glücklich. Ich denke das kommt teilweise auch dadurch ♡♡♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also erstmal zu den Ergebnissen der letzten Tage. Ich habe mir extra eine Mappe angelegt und werde dir morgen meine bisherigen Bemerkungen schicken, weil mir das heute noch zu spät wird.

      Und nun kommen wir zu meinem Trainer. Er War die Person die ich auch in einen meiner letzten Posts erwähnt habe über die ich aber dann irgendwie doch nicht geschrieben habe.
      Er ist 33 Jahre alt.. ich sollte mich schämen -.-
      Aber wir sind so gesehen sehr gute Freunde. Also es ist kein übliches Trainer-Sportler-Verhältnis, verstehst du?
      Wir sind sehr ehrlich zueinander und erzählen uns sehr sehr viel. Und dann ist da noch die sache , dass wir uns gegenseitig sehr anziehen.. also es hört sich komisch an, aber er sagt mir in den letzten Monaten ständig wie hübsch und attraktiv er mich findet. Und er meint es wirklich ernst, was ich ihm erstmal nicht glauben konnte, aber so langsam glaub ich ihm schon, vor allem nachdem er mir einige Sachen in einem sehr ernsten Tonfall meinte als wir alleine waren. Bitte denke nicht dass er böse Absichten hat, er ist nicht so ein mensch. Und er bedrängt mich auch nicht oder fasst mich komisch an oder so. Und der Punkt ist halt auch dass ich ihn echt gerne als mensch habe, weil er sehr ehrlich ist und mir schon so viel gegeben hat.
      Und zudem finde ich ihn auch sehr attraktiv, was er auch weiß.
      Naja es ist halt komisch.. ich meine ich bin grad mal 16 und eigentlich gibt es da noch paar andere Komplikationen.

      Ich hoffe wirklich, dass eben nur eine Schwärmerei ist und mehr nicht.

      Vielen dank für deine lieben Kommentare! Ich freu mich immer von dir zu lesen ♡
      Vanille

      Löschen
    2. Das ist wirklich sehr lieb von dir. Ich denke wir können auch hier weiter schreiben, weil ich kaum glaube, dass dich das hier irgendwer durchlesen wird xb
      Wie du magst. Mir macht es nichts aus :)

      Bin sehr gespannt aus deine Antwort :)

      Löschen
    3. Korrektur: *sich und *auf :D

      Löschen
    4. Deine Antwort ist wirklich so toll. Ich bin mir bewusst darüber dass er eben älter ist und viel mehr Erfahrung hat als ich. Und auch über eine mögliche Beziehung habe ich nachgedacht und ich denke du hast in allen Punkten vollkommen recht.
      ich werde einfach abwarten und schauen wie es sich weiter entwickelt und falls ich merken sollte, dass die Gefühle stärker werden, dann sollte ich vielleicht offen mit ihm darüber reden. Aber so weit bin ich ja zum Glück noch nicht xb

      Diese Komplikationen zeigen sich darin, dass er eine freundin hat, wobei ich oft mit ihm darüber rede und er mir ständig sagt, wenn er nicht mit ihr zusammen wäre, dann wäre ihm das ziemlich egal und er wäre vielleicht sogar glücklicher und dass er nicht an die wahre Liebe glaubt und so ähnliche sachen. Wenn er sowas sagt dann bin ich meistens ein bisschen traurig. Ich kann ihn irgendwo verstehen, weil er sehr oft schon enttäuscht wurde und eigentlich nie so wirklich Interesse an Frauen hatte.
      Nur bedrückt mich das Thema ein bisschen, weil er ja trotzdem mit ihr zusammen ist, aber er scheint ja nicht besonders glücklich in der Beziehung zu sein.
      Das hört sich jetzt alles wieder so komisch an, als würde er mich verarschen wollen oder so. Aber das ist eben nicht der Fall.

      Es ist wirklich eine komische und komplizierte Situation finde ich. Ich werde mal sehen was die Zeit noch so mit sich bringt.

      Trotzdem bedanke ich mich für deine ausführliche Antwort ♡

      Löschen