Freitag, 24. April 2015

Meine Unsicherheit im Netz

Wisst ihr, wo ich mich am unsichersten in meinem Körper fühle? Nein, nicht am Strand, im Schwimmbad oder beim Shoppen. Auch nicht in der Disco oder beim Feiern. Nicht in der "wirklichen" Welt da draussen, sondern hier, in der Bloggerwelt, unter so vielen Mädchen mit schönen, normalen Körpern, die sich mit harten Blick in Augenschein nehmen und an sich herumkritisieren, obwohl sie gut aussehen.

Bevor ich ein Foto von mir hier hochlade, auf dem man meine Figur sieht, denke ich mir immer "was denken sie jetzt von mir? glauben sie, dass ich nicht das Recht habe, zufrieden in meinem Körper zu sein? dass sie nicht so enden wollen wie ich, in einem normalen Körper und glücklich damit? dass sie lieber weiter ehrgeizig und unzufrieden ihre Traumfigur anstreben?" Hier fühle ich mich manchmal nicht dünn genug um zufrieden sein zu dürfen.

Das zeigt mir, wie gefährlich der Einfluss hier auch sein kann. Klar, man ermutigt sich gegenseitig beim Abnehmen, spornt sich an und motiviert einander. Das ist alles schön und gut. Aber kaum jemand versucht ernsthaft andern klarzumachen, dass sie das Abnehmen nicht nötig haben, dass sie nicht an ihrer Figur, sondern an ihrem Selbstbewusstsein arbeiten müssen. Oder man sagt sich gegenseitig, dass man nicht mehr abnehmen muss, weil die Figur toll aussieht (was ich schön finde), aber gleichzeitig kritisiert man die eigene Figur, obwohl sie genau gleich aussieht. Kein Wunder, dass die Worte dann nicht wirklich ernst genommen werden.

Mein Körper mag hier vielleicht nicht dünn oder schön genug sein, aber in der Aussenwelt, in der wirklichen Welt, hat er sich bewährt, ich fühle mich nicht dick und weich, sondern gesund und glücklich (und begehrenswert). Ich habe das Glück, dass mir das auch von anderen kommuniziert wird. Klar, ich habe nichts dagegen noch etwas fitter zu werden, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass ich meinen Körper jetzt in diesem Moment auch akzeptiere und liebe, ganz egal, wie viel Gewicht ich auf die Waage bringe.

Was ich damit sagen möchte: Mädels, verliert euch nicht in dieser Welt, in der man sich tagtäglich wiegt, Kalorien zählt und in der es normal ist, nicht mit sich selbst zufrieden zu sein. Ihr seid schön und perfekt - und leider teilweise blind dafür.

Ja, das ist meine Figur und ich stehe dazu. Auch zu meinem leicht beknackten  Gesichtsausdruck :)
So, meine Lieben, noch eine Bitte - rechts in der Seitenleiste ist eine kurze Umfrage. Wir wollen den Inhalt besser auf euch abstimmen, dafür brauchen wir aber eure Hilfe. Nehmt euch doch bitte eine halbe Minute Zeit um die Sachen anzuklicken, die euch interessieren. Ich danke euch im Voraus :)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für deinen tollen Post - finde ich super dass du das ansprichst!

    Das wichtigste ist, dass man sich selbst in seiner Haut wohl fühlt.
    im Internet ist leider viel schnell gesagt das stimmt- Und du hast sicherlich keine schlechte Figur. Sollt sich jeder schämen, der was anderes sagt
    Und du solltest aufhören dir Gedanken zu machen über die "Surfer" hier, deren realistische Wahrnehmung durch die Datenwellen der virtuellen Welt ganz vernebelt sind.

    Noch ein weiteres: es ist weder schön noch gesund noch toll wenn sich Leute hochpreisen im Web wie viel sie denn gegessen haben - bzw. eher das NICHT gegessen haben und sich gegenseitig nacheifern wer weniger Kalorien zu sich nimmt anhand von Watte getränkt in Orangensaft oder Krümel in Eiswürfeln.
    Es tut mir leid dass es solche Eifer überhaupt gibt... genauso wie das Gegenteilige: "ich habe heute 30.000Kalorien zu mir genommen - neuer Rekord"

    Man sollte auf sich und seinen Körper achten ja - und sich gesund ernähren - für die eigene Gesundheit, ein gesundes Urteilsvermögen, körperliche und geistige Stärke und ein gesundes Selbstbewusstsein haben - und vor allem jeden Tag mit einem Lächeln beginnen und glücklich sein, was man alles erleben darf in seinem Leben

    und aufhören ständig das Leben zu führen in das andere einen zwängen, sich überhaupt Gedanken darüber zu machen oder pessimistisch durchs Leben zu gehen.
    Einfach beginnen glücklich zu sein

    LG und ganz viel Sonnenschein zu dir
    Danke nochmals für den Post
    Moon

    http://sport-lifestyle-junkie.blogspot.de/
    http://inas-planet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey Monika,

    toller Post, danke dafür. :)
    Meiner Meinung nach bist du viel weiter, als alle, die jede Kalorie zählen und so viel Sport machen, bis ihr Körper nach Nahrung schreit, was aber überhört wird oder mit riesigen Fressattacken kompensiert wird - nur wegen dem Wunsch scheinbar perfekt zu sein.

    Mit seinem Körper und mit sich selbst zufrieden zu sein fällt so vielen Leuten schwer und so vielen fällt es leichter unglücklich zu sein und sich selbst zu hassen, als das gute am eigenen Körper zu sehen.
    Niemand ist perfekt und es gibt Sachen, an denen man arbeiten kann und Sachen, die man akzeptieren muss.
    Du guckst ein bisschen gequält. :D Aber das Foto sind sehr schön und Menschen, mit bunten Haaren, schließe ich eh immer ein bisschen mehr ins Herz. :)

    Du bist auf einem super Weg und viele Menschen sollten sich ein Beispiel an dir nehmen!

    Ganz liebe Grüße,
    Ivy

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diesen tollen Post! Ich habe dieses Problem auch schon ab und zu beobachtet - in der "realen" Welt fühle ich mich völlig normal, aber zwischen den vielen "Instagram"- und "Bloggerbildern" habe ich oft das Gefühl, einfach noch nicht dünn genug zu sein. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die richtige Richtung ist, die wir (also all die Blogger) da einschlagen und finde daher solche Beiträge wie dieser äusserst wichtig!
    Und du siehst wirklich klasse aus!
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Ariana :)

      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung!
      Huch krass, dass sogar du das noch erlebst - ich bin ab und zu auf deiner Seite und muss sagen, dass du wunderbar trainiert aussiehst und eine tolle Figur hast! Instagram ist aber sowieso eine Sache für sich, ich kann mit der Perfektion dort nicht wirklich umgehen..
      Danke für deine Worte :)

      Liebe Grüsse und schönes Wochenende,
      Monika

      Löschen
  4. Das gleiche Gefühl habe ich auch oft, aber ich muss ehrlich sagen, dass du wirklich schön bist und eine tolle Figur hast. Und es ist so schön dass du deinen Körper und dich so liebst und akzeptierst wie er bzw. Du bist!
    Du hast einen so tollen Charakter!!! *-*

    Und du kannst mich gerne vani nennen :)
    Vanille ♡

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche Beiträge, danke dafür. Du bist wunderschön so wie du bist, ganz ehrlich. (:

    Nein, das scheint wohl rein psychosomatisch bei mir zu sein. :/ Das glaubt man selber kaum.
    Wegen meinem Freund, ja das ist eine sehr komplizierte Sache mit ihm. Ich habe schon öfter versucht mich von ihm zu entfernen, aber mh.

    Danke für die lieben Worte <3

    AntwortenLöschen
  6. ich danke dir für deine lieben worte und hoffe, du hattest ebenfalls einen schönen tag :) ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika, ich danke dir für deinen lieben Kommentar. Du hast Recht. Allerdings klappt im Leben leider nicht alles nach Plan...
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  8. Da kann ich dir nur zustimmen! Ich kann mir langsam auch echt nicht mehr die ganzen Sachen durchlesen wo andere Mädels stolz präsentieren wie dünn und trainiert sie sind und dabei irgendwelche Fitnessprodukte anpreisen! Du bist toll, hübsch und einzigartig! Ich hoffe , dass auch bald mehr Mädels es verstehen werden, dass die Figur keine Rolle spielt, solange man Gesund und Fit ist!
    Ganz Liebe Grüße
    Laura
    www.youare--whatyoueat.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow, du bist ja hübsch!!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *erröt* danke, sowas kriegt man nicht oft bei einem post-Workout-verschwitzt-und-ungeschminkt-Foto zu hören :D

      schade, dass du anonym bist!

      Löschen
  10. Hey Monika,

    Mir gefällt der Text auch nicht, aber es ist die Wahrheit. Besser als zu lügen...

    Ich finde dich übrigens unheimlich schön!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen