Samstag, 25. April 2015

SuperSamstag #1

Hallo ihr Lieben,
ab dieser Woche wird etwas Neues eingeführt - nämlich der SuperSamstag. Wofür er da ist? Zum Reflektieren der Woche und um ein paar Highlights mit euch zu teilen (wie die drei positiven Dinge am Tag, nur diesmal für die Woche). Außerdem wollen wir euch damit motivieren die positiven Dinge in eurem Leben festzuhalten - das tut der Seele echt gut!

Warum unsere Woche super war:

Karina
  1. Am Sonntag bin ich von meinem Heimatort zurück zu meiner WG gefahren. Wie immer mit dem Zug und dabei habe ich mich 1 1/2 Stunden mit meinem Sitznachbarn im IC unterhalten. Wir haben uns so über alles Mögliche unterhalten und es war cool zu sehen welche Ansichten wir z.B. über Freundschaft hatten. Er meinte in all den Jahren, die er schon Bahn fährt, hat er sich noch nie so gut unterhalten. Am Ende habe ich sogar sein Buch bekommen, welches er gerade beendet hatte. Bin schon gespannt ob es mir gefällt :)
  2. Da ich mal wieder voller Verzweiflung in meinen Rechtsvorlesungen saß, habe ich meinen besten Freund, der sich total gerne mit sowas auseinandersetzt, angeschrieben, ob er mir nicht helfen könnte. Daraus ist eine Stunde Schuldrecht geworden und drei Stunden langes Quatschen, welches mir sehr sehr gut getan hat. Und ich habe mal wieder festgestellt: Ich liebe meine Freunde!
  3. Mein Lieblingsrapper (ja ich hab sowas :D - meine engsten (männlichen) Freunde sind dafür verantwortlich - abgesehen davon höre ich auch gerne Eminem) hat nach Jahren wieder ein Lied raus gebracht und ich habe gestern den ganzen Nachmittag damit verbracht alle seine Lieder auf Spotify zu hören, welche mit so vielen (positiven) Erinnerungen verbunden sind. Dass ich dieses Jahr auf eines seiner Konzerte gehe versteht sich von selbst :)

Monika
  1. Ich hatte mein letztes Seminar für Freiwillige vom DRK in einer wunderschönen Location (draufklicken, wenn ihr Fotos sehen wollt). Die Zeit dort war wunderbar, eines der Wochenthemen war vegane Ernährung, was für mich natürlich perfekt war, und am ersten Tag gab's für mich mittags eine Extraportion superleckeres veganes Essen, was mich fast vom Hocker gehauen hat :D Ich besuchte Workshops zu den Themen Interkulturalität, Selbstverteidigung und Erlebnispädagogik, hatte viel Spaß, konnte mich mittags sonnen, führte auch erfolgreich meinen eigenen Workshop mit zwölf Teilnehmern durch und machte viele Fotos in der schönen Natur. Sehr entspannte, schöne Tage!
  2. Einer der Trainer vom Fitnesscenter, mit dem ich ab und zu plaudere, lud mich ein bzw. überredete mich dazu mal an seinem ABC (All Body Cycling) Kurs teilzunehmen, nachdem er mitbekommen hatte, dass ich 10km gelaufen bin. Ich sagte zu - ohne zu wissen, worauf ich mich einließ (ich wusste nicht mal, dass man da auf nem Fahrrad sitzt) - einfach aus dem Grund, weil er mir sympathisch ist und naja, wenn ich schon so ne Sondereinladung bekomme, warum nicht? Außerdem meinte er, dass ich das locker packen würde, ich hätte die Ausdauer dafür (er hätte die 10km mit der Geschwindigkeit nicht geschafft). Jedenfalls - Leute, ich bin während dem Training fast gestorben. Der Schweiß lief mir in Bächen das Gesicht runter, man fuchtelte teilweise mit Gewichten rum (als ob das Radfahren nicht anstrengend genug wäre) und Gott, ich war danach den ganzen Abend k.o. Aber es war genial, beim Ausdehnen lief dann 'Mein Berg' von Unheilig, ich kannte das Lied zuvor nicht, aber ich war so emotional und glücklich drauf, dass ich fast losgeheult hätte, einfach so :D
  3. Letztes Wochenende kam das HTML/CSS Buch, das ich bestellt und sehnsüchtig erwartet hatte, an und ich habe angefangen darin zu lesen. Ist echt sehr anschaulich beschrieben und dargestellt, weshalb ich es mir gerne angucke und mich nicht durchquälen muss. Ein Investition, die sich gelohnt hat. :)

Jetzt seid ihr dran: Was hat eure Woche verschönert? Nehmt euch doch kurz Zeit um darüber nachzudenken und teilt doch eure Erlebnisse mit uns! :)

Kommentare:

  1. Also ich antworte jetzt einfach mal hier :D

    Hey Monika, so wie du dich immer über meine Posts freust, freue ich mach auf deine Kommentare. Du bist immer so ehrlich und herzlich, dass ich mich über jedes Kommentar nur freuen kann!!!

    Mit B war es ganz schön heute, auch wenn es kurz war und ich hoffe ebenfalls dass wir uns bald nochmal sehen können und mehr zeit haben :)

    Danke, danke, danke ♡

    Und wegen der challenge wollte ich noch bescheid sagen, dass ich diese Woche aufgrund des ganzen Stress die aufgaben nicht erfüllen konnte bzw. Hatte ich keine zeit mir alles zu notieren und deshalb kann ich für diese Woche keine Ergebnisse abgeben :/

    Fühl dich gedrückt und hab ein schönes Wochenende!
    Vanille♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      Also wegen der challenge meinte ich die fit im Frühling, die doch in fit im Alltag umbenannt wurde.. oder so ähnlich :D
      Und ich wollte da eigentlich weiterhin mitmachen und dachte man muss dann wieder die Ergebnisse abgeben. Aber das habe ich diese Woche halt nicht geschafft :p

      Ach und wegen B.. ja es ist halt komisch, falls du schon meinen neuen Post gelesen hast, dann wirst du vielleicht ein bisschen mehr verstehen.
      Und.. wir sind uns schon näher gekommen, aber darüber werde ich Leider nichts verraten, weil ich es lieber für mich behalten wollte und es auch mit ihm so abgemacht habe, dass wir erstmal mit niemanden darüber reden. Aber ich denke du kannst dir ja schon in etwa denken, was da los ist :D

      Liebe grüße,
      Vanille ♡

      Löschen
  2. @ Monika
    Ich finde es echt schade, dass ich dich in den letzten Jahren "verloren" habe... zumindest habe ich dich jetzt wieder gefunden (durch diesen Blog).
    Finde ich gut das du deinen Körper akzeptierst das ist unglaublich positiv... du bist so stark :)
    Wir sind schon bald drei Jahre zusammen. Ist Monika dein richtiger Name?
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  3. Einfach ein dickes fettes Danke!
    Deine Worte haben mir gut getan!
    Emilia<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich <3
      Stay strong :*
      Liebe Grüße
      Karina

      Löschen