Freitag, 13. März 2015

Always keep fighting

Seit über 6 Jahren bin ich ein riesiger Supernatural Fan. Für alle denen dies nichts sagt es ist eine TV-Serie über zwei Brüder welche als Jäger übernatürliche Monster jagen. Aber das nur am Rande und es hat nichts mit diesem Post direkt zutun. Viel mehr geht es um einen der Schauspieler der beiden Brüder. Um Jared Padalecki ( *hust* mein Lieblingsschauspieler *hust*).
Vor einigen Tagen hat er auf Facebook eine Aktion ins Leben gerufen, welche dafür gesorgt hat, dass ich ihn jetzt noch toller finde.
Er verkauft T-Shirts und Shirts welche als Erlös an die Organisation "To Write Love On Her Arms". Das ursprüngliche Ziel waren innerhalb von 14 Tagen 1000 T-Shirts zu verkaufen.
Es sind jetzt 10 Tage vergangen und es wurden über 25,000 bisher bestellt (auch eins für mich).

Seine Motivation dazu? Ein persönliches Erlebnis, welches ihm den Anstoß zu dieser Idee gebracht hat.


The Story behind the Shirt

On New Years Eve, my dear friend lost his battle with depression. This, unfortunately, wasn’t the first time i lost a personal friend to suicide, and it hurt me deeply, in a way that only a personal experience with suicide can. Though he wasn't the first friend I’ve lost to suicide, I sure hope he’s the last. I wish i had the chance to go back and tell them what they meant to me. I wish I had the chance to beg them to seek help, to keep fighting. I wish they knew that they were surrounded by countless others who struggle on a daily basis.
I hope that this campaign, while raising money for a wonderful charity, can also raise awareness about issues that affect more people than we know. I hope it inspires people battling depression, addiction, mental illness and suicidal thoughts to be vocal about their struggles. I hope it helps people realize that they shouldn’t be ashamed of what they are going through, and I hope it helps people meet and find new friends that they can relate to. I hope it helps people take pride in the fight that they have been fighting, and gives them a push to never give up or give in. I hope it helps inspire people to keep fighting. no matter how hard it is.
For people who deal with mental illness, depression, addiction or suicidal thoughts, every day can bring about new struggles. Every hour and every minute can seem to bring insurmountable odds of happiness. I hope that the simple message of “always keep fighting” can help to bolster somebody through a tough time. I also hope this campaign can help alleviate some of the stigma that the terms “mental illness” and “depression” sometimes evokes.
Everybody has either dealt with these issues themselves, or had a loved one who deal with them. It’s time for us to put these issues front and center and not be ashamed of the path we are walking. If you’re out there and need help, please seek it. Be proud of your valiant day-to-day struggle. There is no shame in needing support. I hope this campaign will help you be vocal about your own struggles, or vocal in your support of those who might need a helping hand. Most of all, when life seems to want to beat you down, I hope you Always Keep Fighting.
Außerdem hat er in einem Interview von der Aktion erzählt und folgendes noch gesagt:

People who are dealing with depression or addition or suicidal thoughts or mental illness … they're strong. You're strong because you've been in this fight and you wake up thinking you're going to beat it again today. 


An alle da draußen mit was auch immer täglich euch auseinandersetzen müsst: Ihr seid stark! Und hört nie auf zu kämpfen! 


[Edit] Ich habe gerade noch ein Interview mit ihm entdeckt, wenn es euch interessiert klickt *hier*
Er erzählt unter anderem auch davon, dass er selbst mit 25 als depressiv diagnostiziert wurde. Besonders dieses Zitat wollte ich noch mit euch teilen:
I say constantly that there’s no shame in dealing with these things. There’s no shame in having to fight every day, but fighting every day, and presumably, if you’re still alive to hear these words or read this interview, then you are winning your war. You’re here. You might not win every battle. There are going to be some really tough days. There might be several tough times in any given single day, but hopefully, this will help somebody to think, “This isn’t easy; it is a fight, but I’m going to keep fighting,” and that’s why we did this shirt.


Kommentare:

  1. Hallo! :) Ich bin unglaublich froh, dass du einen Kommentar auf meiner Seite hinterlassen hast! Vielen Dank, denn dadurch bin ich erst auf deinen Blog hier gestoßen und genau solche Worte, wie sie hier stehen, habe ich gerade gebraucht! Ich lese nun noch ein bisschen hier auf deiner Seite und hoffe, du hast nichts dagegen!

    Alles Liebe,
    Emma.

    Und ich glaube, ich muss mir diese Serie auch mal ansehen! Bin zur Zeit nämlich auch ein totaler Serienliebhaber und schaue Pretty Little Liars immer wieder von Neuem an, weil ich einfach nicht genug davon bekommen kann. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma,

      das freut mich riesig - schön dass du hier gelandet bist! Und natürlich darfst du gerne alles durchlesen :)
      Und Supernatural kann ich dir nur ans Herz legen, ich liebe diese Serie :)
      Alles Liebe,
      Karina

      Löschen
  2. This is such a great post! Thank you for sharing :) It's so inspiring to know there are people that have overcome depression and help others to do the same. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for your feedback and I agree with you :)
      Ich finde es gibt den Menschen (die damit zu kämpfen haben) Hoffnung, wenn sie sehen das es möglich ist zu kämpfen und zu gewinnen!
      <3

      Löschen